Leistungen

von Holzobjekten aller Art (von mittelalterlich bis gegenwärtig)

  • beizen (färben des Holzes mit historischen oder modernen Farbstoffen)
  • lackieren (Schelllackpolituren und moderne Lacke)
  • furnieren (ergänzen / einpassen des Furniers der gleichen Holzsorte)
  • intarsieren (ergänzen / einpassen von Intarsien)
  • imitieren (vorgeben einer edlen Holzoberfläche mittels Bierlasurtechnik)
  • patinierien (eintönen der restaurierten Oberfläche in den gealterten Zusammenhang)
  • vergolden (Blattmetall in Gold oder Silber, als Rekonstruktion oder punktuell)
  • bemalen (farbliche Oberflächen oder Details auf Möbeln und auf Holzfiguren)
  • verleimen (verschiedenste Holzverbindungen an Möbeln)
  • richten (klemmende Schubkästen und Schranktüren, einsetzen neuer Laufleisten)
  • anfertigen (Leisten mit und ohne Zierprofil, einfache Schnitzereien)
  • besorgen (stiltypische Beschläge und passende Schlüssel)
  • bekämpfen (Holzschädlinge bei nachgewiesenem Befall)
  • stabilisieren (fraßgeschädigtes Holz an Möbeln)

Kleine Restaurierungen an großen Möbelstücken können auch bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Dazu zählt vor allem die Beseitigung kleiner Furnierausbrüche, Wasserränder auf Holz oder Lackschäden. Schreinerarbeiten führe ich in überschaubarem Umfang selbst durch. Gedrechselte Teile wie Möbelfüsse oder spezielle Holzzuschnitte beauftrage ich beim Schreiner oder Kunstschreiner.

Ein Möbelstück oder ein anderer Gebrauchsgegenstand hat den Wert, den Sie ihm
beimessen. Daher restauriere ich auch neuere Möbel und andere Gegenstände, an denen Ihr Herz hängt.