Beruflicher Werdegang als Restaurator

Seit April 2015

Neue Räumlichkeiten in einer kleinen historischen Werkhalle,  in der Hildastrasse 65


2012 – 2015

Beruflich und privater Neubeginn in Baden-Württemberg. Einrichtung einer eigenen Restaurierungswerkstatt für historische Möbel in Offenburg, Arbeit in Sachsen und erste Aufträge in Baden-Württemberg.


2011 – 2013

Anstellungsverhältnis in der Restaurierungswerkstatt historischer Möbel Olaf Ehrhardt in Dresden.


2005 – 2011

Berufliche Selbständigkeit in der Denkmalpflege in Sachsen und Baden-Württemberg. Mehr und mehr Aufträge aus dem Bereich historischer Möbel.


1998 – 2004

Studium der Restaurierung mit Schwerpunkt Wandmalerei und Malerei auf baugebundenen Holzoberflächen an der Hochschule für bildende Künste in Dresden, Abschluss mit Diplom.


1994 – 1998

Studienvorbereitende Praktika im Bereich Denkmalpflege und in der Restaurierung von Farbfassungen auf Holz, in Sachsen und in Baden-Württemberg. Abendgymnasium zum erreichen der Hochschulreife in Reutlingen.